Server Umzug

Wir wünschen Euch und Euren Familien einen guten Rutsch und einen tollen Start ins neue Jahr.
In den nächsten Tagen werden wir den Server umziehen und dabei auch die Software wechseln bzw. aktualisieren. Es kann daher zu Unterbrechungen unserer Erreichbarkeit kommen.

A Happy New Year to all of you and your families!
We will move to a new server while next few days and change or upgrade the software. Due to this you may observe interruptions of our accessibility.

Neues Zertifikat

Unser bisheriges SSL-Zertifikat läuft morgen ab, deshalb gibt es heute Abend ein neues.

Gültig bis 12.11.2015 20:05:23  GMT

MD5 Fingerprint=85:64:1A:50:60:32:C3:64:2A:CC:C3:D1:76:C0:4F:FD

SHA1 Fingerprint=EA:E7:23:8A:F7:D4:E9:A3:0E:43:EA:3C:C7:5D:31:35:30:78:67:B0

SHA256 Fingerprint= B5:79:4D:C4:A7:87:45:FF:54:A6:2A:C3:4C:7C:F8:50:15:53:5F:55:9D:7C:17:15:0B:31:97:DA:19:05:6F:05

SHA512 Fingerprint= DF:D8:AF:59:44:A8:96:36:B1:79:C3:0A:DE:E8:0E:82:DE:99:85:11:C1:11:BA:65:6A:1E:FD:66:9B:4C:76:15:89:41:EE:93:A2:69:BF:B0:3F:D2:F8:49:52:24:1B:AE:8F:29:86:52:41:E4:3D:D6:44:32:C7:35:DC:93:CD:E9

RIPEMD160 Fingerprint= 25:09:C5:E3:84:19:70:95:9E:6F:96:B0:86:36:97:D0:47:19:3C:47

Wieder da…

Der DDOS-Angriff ist inzwischen beendet. Nachfolgend war das Problem, dass OVH auf Grund des Angriffes den eingehenden Traffic auf den Server gesperrt hatte und wir ein wenig Zeit gebraucht haben, bis alles wieder lief. Die meisten Domains sind bereits seit über  zwei Wochen wieder erreichbar und jetzt sollte auch alles wieder wie gewohnt funktionieren. Eine Ausnahme stellt die Verbindung zum jabber.org-Server dar. Dies liegt aber an einem Problem mit dem neuen Zertifikat von jabber.org und betrifft nicht nur unsere Verbindung. Sollten weitere Probleme bestehen, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis.

The DDOS attack has ended. But we had the problem that OVH had closed our incoming lines due to the attack to the server and it took us a little time, until everything was back online. Most domains are already back online for over two weeks  and now everything should work again as usual. One exception is the connection to the jabber.org server, though this is due to a problem with the new certificate of jabber.org and concerns not only our connection. If you encounter any more problems, we ask for a hint.

Update: DDOS-Angriff dauert an

Laut Auskunft von OVH geht der Angriff leider aktuell weiter. Es wird regelmässig geprüft, ob dies der Fall ist und der Server automatisch freigegeben, wenn der Angriff vorbei ist.

According to information from OVH the attack is still ongoing. They check it  regularly whether this is still the case and will release the server automatically when the attack is over.

Update zum DDOS-Angriff gegen unseren Server

Am Abend des 29. Dezember war unser Server wieder erreichbar. Leider nur vorübergehend, die nächste Welle des DDOS-Angriffes begann gegen 01:30 Uhr in der Nacht zum Sonntag. Und diesmal zog OVH, unser Provider die Reißleine: Gegen 03:00 Uhr wurde unser Server vom Außennetz getrennt. Eingehende Verbindungen sind seitdem nur noch aus dem Netz von OVH möglich.

Ob der DDOS-Angriff andauert ist daher für uns nicht sichtbar.

Aktuell versuchen wir, OVH dazu zu bewegen, uns wieder von außen erreichbar zu machen. Das Problem ist dabei allerdings das Abuse-Team von OVH. Diese gehen aus unerfindlichen Gründen davon aus, dass unser Server Ursprung der massiven Datenleitungsauslastung sei und fordern nun, dass wir erklären, welche Maßnahmen wir ergriffen haben, um dies zukünftig zu verhindern.

Wir hoffen, dass wir morgen beim deutschen Support von OVH jemanden erreichen können, der die Situation klären kann.

Es tut uns leid, dass wir daher aber aktuell keine Prognose zu Wiederverfügbarkeit des Jabber-Dienstes angeben können.

Wir können nur versprechen, dass wir alles daran setzen werden, dies schnell hinzubekommen.

 

On the evening of December, 29th, our server was available again. Unfortunately, only temporarily, the next wave of DDOS attack began against 01:30 clock in the early hours of Sunday. And this time, OVH, our provider, pulled the plug: Around 03:00 clock our server got disconnected from external networks. Since that time incoming connections are possible only from the OVH network.

Whether the DDOS attack lasts is therefore not visible for us.

Currently we try to persuade OVH to make us reachable again from the outside. The problem is, however, the Abuse Team of OVH. Disconcertingly they believe that our server was the origin of the massive data line usage and are now demanding that we „specify the corrections you  performed to avoid this kind of problem in the future“.

We hope that tomorrow we can reach someone at the german OVH support, who can help us with this case.

Sorry, but so that we can’t tell, when the jabber service will be available again.
We can only promise that we will do our utmost to get it back online quickly.

DDOS-Angriff gegen unseren Server

Seit vorgestern ist unser Server nur schwer zu erreichen. Der Grund ist ein immer noch andauernder DDOS-Angriff.
Since yesterday, our server is very difficult to reach. The reason is a still ongoing DDOS attack.

Grafik des Traffiks während des Angriffes

DDOS-Traffic

In der nebenstehenden Grafik kann man sehen, wie dicht unsere Leitung (100 MBit/s) durch den Angriff ist. Auch zu sehen ist wie unser Provider gestern für eine Stunde (gegen 14Uhr) die Angriffe geblockt hat und dass das kurzzeitige Deaktivieren der IP letzte Nacht wenig brachte. Der Angriff geht weiter.
In the diagram opposite you can see how tight our line is (100 Mbit/s) by the attack. Also seen is how our ISP yesterday blocked for an hour (about 14:00 o’clock) the attacks and that temporary disabling the IP last night didn’t helped either. The attack continues.

Neues Zertifikat

Wir haben heute ein neues SSL-Zertifikat installiert.
Der neue Fingerprint lautet:
AF:87:A2:7A:37:43:2D:05:A1:21:32:30:46:76:F3:ED:D2:93:25:C4

Der MD5-Fingerprint (z.B. für mcabber) lautet:
DC:C9:4B:C3:28:2F:33:9E:DD:28:D5:20:A6:B4:5F:48

Willkommen

Wir haben unseren Webserver umgezogen und dabei auch gleich das CMS von Joomla auf WordPress gewechselt.