FAQs

Nachrichten und Benutzerkonten

Frage: Wieviele Offline-Nachrichten kann ich empfangen, ohne dass ich mich einlogge?

Antwort: Der Speicher für ungelesene Nachrichten ist zur Zeit auf 200 Nachrichten begrenzt.

Frage: Wie lange bleiben meine Nachrichten bei Euch gespeichert, ohne dass ich mich einlogge?

Antwort: Wir löschen ungelesene Nachrichten zur Zeit nach 300 Tagen.

Frage: Wie lange bleibt mein Benutzerkonto bei Euch gespeichert, ohne dass ich mich einlogge?

Antwort: Wir löschen Benutzerkonten zur Zeit nach 180 Tagen ohne Login. Benutzeraccounts, in die nach dem Anlegen gar kein Login erfolgt, werden bereits am nächsten Tag gelöscht.

Transports

Frage: Ich habe meinen Account auf eurem XYZ-Transport. Ab und zu bekomme ich aber keine Verbindung zu dem XYZ-Netzwerk. Ist da was bei Euch kaputt?

Antwort:  Das kann schon mal vorkommen, muss aber nicht an unserer Seite liegen.
Eine andere mögliche Ursache liegt daran, dass die kommerziellen Messenger ab und zu ihr Protokoll ändern. Nachdem es alles closed-source ist, dauert es natürlich dann seine Zeit, bis jemand das neue Protokoll analysiert hat, und die entsprechenden Transports geupdated werden können.
Andere Ursachen können z.B. Netzwerkprobleme, Wartungsarbeiten oder ein absichtliches Ausperren seitens der Betreiber der anderen Messenger sein. Diese sind natürlich daran interessiert, das die Nutzer die von ihnen bereitgestellten und mit Werbung versehenen Clients benutzen, denn sie betreiben ihren kostenlosen Dienst teilweise mittels Werbeeinnahmen.

Welche Domains gibt es bei Euch?

Wir hosten zur Zeit folgende offene Jabber-Server:

Domain, die uns von unseren (Co)Admins zur Verfügung gestellt wurden:
  • xmppnet.de
  • jabber.fourecks.de
  • jabber.i-pobox.net
  • sternenschweif.de
Domains, die von dem jeweiligen Domain-Inhaber zur Verfügung gestellt wurden:
  • jabber.chaotic.de
  • climm.org
  • jabber.openchaos.org
  • jabber.second-home.de (ist für das Browserspiel „Second Home “ eingerichtet worden.)
  • jabber.scha.de
  • jabber.sow.as
  • jabber.tutnot.de und
  • jabber.verbrennung.org

Wie kann ich mein Passwort ändern?

Das Passwort kann man mit einem beliebigen Messaging-Client mit allen Funktionen wie Adium, Gajim, Pidgin oder Psi ändern.

Adium:

Man meldet sich in Adium an, geht zum Menü Datei, scrollt nach unten zu „Trennen“ und sieht eine Liste der Aktionen, die man durchführen kann. Dort wählt man „Passwort ändern“.

Gajim:

Man geht in Gajim zu „Konten“ (über das Menü „Ändern“) und wählt das Konto aus. Im Bereich „Administrative Aktionen“ auf der Registerkarte „Konto“ findet sich die Schaltfläche „Passwort ändern“.

Pidgin:

In Pidgin wählt man unter „Konten“ das eigene Konto aus und wählt dann „Passwort ändern…“.

Psi:

In Psi geht man im Menü auf „Benutzerkonten“ und wählt das gewünschte Konto aus.
Die Schaltfläche „Ändern“ befindet sich rechts von dem Feld „Kennwort“.